SingSongChallenge

06-12. Februar 2023

* die Gesangschallenge für alle, die gerne singen *

eine Woche intensives Singen

tägliche professionelle Betreuung mit zahlreichen Tipps und Tricks

gute Laune und mehr Selbstbewusstsein sind garantiert!

Introvertiert? Anfänger*in? Fortgeschrittene*r? Die SingSongChallenge ist für Alle eine kreative Herausforderung!

Kosten: 179,99 EUR pro Person

Anmeldungen bis 03.02.2023

Email: singsongchallenge@trallark.at

Maximale Teilnahmeanzahl: 10 Personen

ABLAUF:

Tag 1: Finde ein Lied, das du gerne singst, übe es und nimm dich auf. Schicke mir die Audioaufnahme (kein Video!!!) und mein Feedback kriegst du am selben Tag.

Tag 2: Singe ein zweites Lied, nimm dich auf und schicke mir die Aufnahme, um wieder Tipps und Tricks von mir zu bekommen.

Tag 3: Wähle ein drittes Lied aus, singe es durch, nimm dich auf, schick es mir und erhalte mein Feedback.

Tag 4: Hör dir mein Feedback zum ersten Lied an und sing dann das Lied noch einmal, nimm dich dabei auf und schicke es mir.

Tag 5 und 6: Singe deine zwei anderen Lieder, nimm dich auf und du bekommst mein Feedback.

Tag 7 „LE GRANDE FINALE“

Wähle jenes Lied aus, das dir am besten gefallen hat. Entweder du nimmst es noch mal auf (diesmal ohne Feedback von mir) oder du wählst die beste der Aufnahmen aus und wenn du es mir erlaubst, werde ich es in unserer Gruppe veröffentlichen.

Tägliches Singen hat einen großen Effekt auf unser Leben und ich möchte euch motivieren, dass ihr es ausprobiert, weil Singen uns sehr gut tut.

WISSENWERTES:

  • DARF ICH EIN VIDEO SCHICKEN? Nein. Bitte sendet nur Audioaufnahmen, weil dies introvertierten Menschen oder schüchternen Sänger*innen die Möglichkeit gibt, sich zu präsentieren. Ihr singt auserdem anders, wenn ihr euch mit einer Kamera aufnehmt. Der Fokus bei der Challenge soll auf der Stimme und dem Storytelling liegen.

  • WIE SOLL ICH MICH AUFNEHMEN? Dein VoiceRecorder auf dem Handy ist total okay. Im Hintergrund soll eine Karaokebegleitung (z. B. von YouTube) laufen. Wenn du dich selbst auf einem Instrument begleiten kannst, ist das auch perfekt. Wenn du dich mit Aufnahmeprogrammen (zum Beispiel: Garageband usw.) auskennst, kannst du auch diese verwenden.

  • BIS WANN SOLL ICH DIR MEINE SONGS SCHICKEN? Die Aufnahmen sollst du täglich spätestens bis 20 Uhr schicken. Danach kann ich sie leider nicht mehr akzeptieren.

  • WANN BEKOMME ICH DEINE RÜCKMELDUNGEN? Ich melde mich täglich spätestens bis Mitternacht.

  • WIE SOLL ICH MICH FÜR DIE CHALLENGE ANMELDEN? Schreibe mir bitte eine Mail mit deiner Rechnungsadresse auf die Emailadresse: singsongchallenge@trallark.at. Sobald ich die Challengegebühr erhalten habe, kannst du daran teilnehmen.

  • BIS WANN KANN ICH DIE CHALLENGE ABSAGEN? Eine Challengeabsage ist bis 01.02.2023 möglich, danach gibt es keine Rückzahlungsmöglichkeit, außer wenn du krank bist und nicht singen kannst.

  • WELCHE LIEDER SOLL ICH SINGEN? Singe Lieder, die du magst, aber noch nicht gesungen hast. Singe Lieder, die du noch niemanden gezeigt hast. Singe Lieder, bei denen du Schwierigkeiten hast. Singe Lieder, die dir etwas bedeuten. Du wirst merken, dass du zirka ab Donnerstag (Tag 4) ein bißchen müder sein wirst. Du musst nicht NUR schwere Lieder singen. Sei nett zu dir :-)!

  • WO WIRST DU UNSERE “ LE GRANDE FINALE“ – LIEDER VERÖFFENTLICHEN? Wenn ihr es mir erlaubt, schicke ich den Teilnehmenden der Challenge eine Gruppen-Mail mit dem Link zu euren Lieder. Ihr könnt die Lieder der anderen anhören, aber das Lied wird nicht auf Social Media landen, außer wenn ihr es selbst dort posten möchtet.

HAST DU NOCH FRAGEN?

Schreib mir: singsongchallenge@trallark.at

WARUM?

Ich habe die SingSongChallenge in den Lockdowns im Jahr 2021 für meine Gesangsklasse zusammengestellt und sie war so beliebt, dass wir sie letztes Jahr zweimonatlich wiederholt haben. Die Challenge war spannend, lehrreich und meine Schüler*innen sind immer mutiger und motivierter geworden. Hier sind ein paar ihrer Rückmeldungen: