Zum Inhalt springen

BogBlog

  • von
Foto: Thomas Lieser

Die Art wie du über deine Stimme sprichst, ist die Art, wie du über dich selbst denkst. Wenn du Dinge wie diese sagst: „Zu Hause klang ich schrecklich.“ oder „Mein Gesang war nicht perfekt.“ oder „Ich habe falsch gesungen. Es war furchtbar.“, dann muss ich dich herausfordern. Klingst du wirklich so schlecht?

Ich glaube nicht.

Manchmal entspricht der ideale Klang deiner Stimme in deinem Kopf nicht dem Klang, der aus deinem Mund rauskommt. Dies kann korrigiert werden, indem du dich selbst auf eine freundlichere und kostruktive Weise kritisierst.

Die folgenden Tipps haben mir und meinen Schülern geholfen, das übermäßig kritische Selbstgespräch in etwas Erhebendes und Sinnvolles umzuwandeln. Mit 15 Jahren Erfahrung als professioneller Gesangslehrerin, bei dem ich über 1000 Menschen unterstützt habe, kann ich mit Sicherheit sagen: Das funktioniert wirklich!

⭐️⭐️⭐️⭐️⭐️

1. Nimm deinen Gesang mit dem Handy auf, beobachte und analysiere ihn sorgfältig. Identifiziere die Stellen, die dir gefallen, und beachte die unsicheren Passagen. Überlege, was du verbessern möchtest.

2. Gib dir selbst Feedback, als würdest du mit deinem besten Freund oder deinem jüngeren Selbst sprechen. Starte immer mit den Aspekten, die dir an deinem Gesang gefallen haben!

3. Suche nach passenden Lösungen wie: Was wäre, wenn ich stabil stehe? Was wäre, wenn ich versuche, ruhiger zu atmen? Was wäre, wenn ich meinen Mund anders öffne? Was wäre, wenn ich meine Schultern entspanne? Was wäre, wenn ich einfach ein Glas Wasser trinke? … usw.

4. Vermeide es, abfällig über dich selbst und deinen Gesang zu sprechen. Wenn du nicht an dich selbst glaubst, wer dann? DU BIST DEIN GRÖSSTER CHEERLEADER ⭐️!!! Feiere deine Fortschritte! Auch wenn es manchmal schwierig ist, denk daran, dass du es versuchst – viele Leute versuchen es nicht einmal.

5. Sei nett zu dir selbst, bring mehr Spaß in deine Gesangsreise und genieße deine Stimme.🤪

Ich hoffe, dieser Beitrag hilft dir.

Love, love

Miss Bogimagic🍀

Wenn du dein Singen verbessern möchtest, wenn du Unterstützung brauchst, um deine Stimme zum Strahlen zu bringen, stehe ich dir gerne zur Seite. Ich freue mich, dich kennezulernen.

BUCHE DEINE GESANGSSTUNDE HIER: FREIE TERMINE

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert